Jetzt neu: Taschenbuch Holzbau

06.09.2018

Das praktische Nachschlagewerk auf der Baustelle und im Büro.

Bis heute fehlte ein umfassendes Vademecum für den Holzbau. Das neue «Taschenbuch Holzbau» schliesst diese Lücke. Das Praxishandbuch leistet einen wichtigen Beitrag zur Ausführungsqualität und zum Wissenstransfer.

In den vergangenen Jahren gewann der Holzbau in der Schweiz Marktanteile hinzu, insbesondere im mehrgeschossigen Wohnungsbau und beim Bauen im Bestand. Der Erfolg des Holzbaus beruht auf dem ökologischen Baustoff, der hohen Ausführungsqualität, einer schnellen Bauausführung und dem ausgezeichneten Bildungsniveau und Wissen der Holzbauer. Im Interesse der gesamten Branche soll der heutige Qualitätsstandard in Planung und Ausführung aufrechterhalten und weiterentwickelt werden. Dazu gehört auch der Transfer und das Bündeln von bestehendem Wissen.

Das neu erschienene «Taschenbuch Holzbau» leistet einen Beitrag dazu. Der Branchenverband Holzbau Schweiz und Baukader Schweiz haben gemeinsam ein Nachschlagewerk für den Holzbauer und Planer erarbeitet und dabei bestehendes Wissen zusammengetragen und gebündelt. Das «Taschenbuch Holzbau» enthält eine Auswahl der für den Holzbauer wichtigsten und für den täglichen Gebrauch notwendigen Regeln, Tabellen, Vorschriften und Hinweisen.

Das 433 Seiten dicke Hilfsmittel für die tägliche Praxis lehnt sich im Aufbau an das erfolgreiche Taschenbuch für Bauführer und Poliere im Hoch-, Tief- und Verkehrswegebau an. Die holzbauspezifischen Inhalte basieren im Wesentlichen auf verschiedene Publikationen der Lignum, beispielsweise die Schriftenreihe Lignatec oder die Holzbautabellen HBT1. Anhand der Qualitätskriterien für Holz und Holzwerkstoffe im Bau und Ausbau, Holzhandelsgebräuche in der Schweiz, wird beschrieben, welche Anforderungen das Bauprodukt Holz und die Holzwerkstoffe ohne spezielle Vereinbarung erfüllen müssen. Das Taschenbuch gibt unter anderem auch Hilfestellung in den Themenbereichen Fassaden, Terrassen, Verbindungsmittel, Ausmass, Regiearbeiten, Arbeitssicherheit, Umweltschutz und Nachhaltigkeit, welche auf den Holzbau zugeschnitten sind.

Jedes Taschenbuch-Exemplar beinhaltet einen persönlichen Aktivierungscode für die digitale Version des Taschenbuches. Die digitale Version ist in Form eines E-Books herunterladbar und kann mit persönlichen Notizen, Fotos, Links usw. online ergänzt und jederzeit auch offline genutzt werden. Damit hat man sein Nachschlagewerk einerseits in handlicher Papierform und direkt auf dem Mobiltelefon immer mit dabei.

Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz