Betriebswirtschaft

Erfolgreich ein Unternehmen führen

Die Produktivität steigt und auch die grenzüberschreitende Auftragsvergabe verschärft den Wettbewerb in der Holzbaubranche zunehmend. Der Markt fordert heute von einem Holzbauunternehmer weit mehr als technisches Know-how.

Gefragt sind verstärkt betriebswirtschaftliche sowie soziale Kompetenzen. Die Banken fordern einen Businessplan, Versicherungen verlangen detaillierte Risikoanalysen und Risikoabklärungen, das Personal- und Steuerwesen braucht Zeit. Erfolgreiche Holzbauunternehmer stellen in ihrem Betrieb ein Gleichgewicht zwischen technischer, betriebswirtschaftlicher und sozialer Kompetenz her.

Fragestellungen

  • Wie werde ich als Unternehmer noch erfolgreicher?
  • Auf welche Kernkompetenzen konzentriere ich mich als Arbeitgeber?
  • Wie attraktiv ist mein Unternehmen für qualifizierte Mitarbeitende?
  • Was erwartet der Kunde von uns?
  • Auf was achte ich und mein Team bei der Kundenpflege?
  • Wie begeistere ich bestehende und potenzielle Kunden?
  • Woran erkenne ich den Erfolg meines Unternehmens?
  • Wie messe ich den Erfolg?

Wir unterstützen Mitglieder bei der Bewältigung ihrer Führungsaufgaben, um ihren unternehmerischen Erfolg zu fördern. Erfahren Sie mehr zu Seminaren, Ausbildungen im Rahmen des «Führungssystems Holzbau» und zu Hilfsmitteln, die wir Mitgliedern bereitstellen.

Wir beraten Sie gerne auch persönlich.

Ansprechpartner Betriebswirtschaft

Marcel Thomi
Bereichsleiter Technik & Betriebswirtschaft
Dipl. Bauing. HTL / EMBA
Telefon +41 44 253 63 84
m.thomi(at)holzbau-schweiz.ch

Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz