PwC-Umfrage Geschäftsmodell-Innovation im Holzbau

08.05.2019

Margendruck, Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder Automatisierung – die Baubranche steht vor einem Wandel. Wie können bestehende Geschäftsmodelle im Holzbau erfolgsversprechend angepasst werden?

Studie Geschäftsmodell-Innovation im Bau
Margendruck, Digitalisierung, Nachhaltigkeit oder Land-Knappheit sind nur einige der Stichworte, welche die Bau-Branche heute bewegen. Wie können bestehende Geschäftsmodelle im Bau erfolgsversprechend angepasst werden? Reagiert die Holzbaubranche anders als der Massivbau? 

Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC) klärt aktuell mittels einer Umfrage, wie die Baubranche im Kontext der Geschäftsmodell-Innovation in die Zukunft gehen kann und möchte erfahren, wie der Holzbau auf bevorstehende Veränderungen reagiert. 

Holzbau Schweiz sieht die Themen der Umfrage als sehr relevant für die Branche und ist überzeugt, dass daraus eine interessante Studie entstehen wird! Für Ihre tatkräftige Unterstützung beim Ausfüllen der Fragen sind wir sehr dankbar. Im Anschluss erhalten Sie die Studie selbstverständlich kostenlos. Die Umfrage dauert ca. 15-20 Minuten und kann unter folgendem Link abgerufen werden: https://findmind.ch/c/Baustudie2019.

Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz