Subjektfinanzierung von vorbereitenden Kursen auf eidgenössische Prüfungen

04.10.2017

Informationen zur Umsetzung ab 2018

Ab 2018 werden Absolvierende von vorbereitenden Kursen auf eidgenössische Prüfungen eine einheitliche finanzielle Unterstützung durch den Bund erhalten. Die Entlastung greift allerdings nur vollumfänglich, wenn die Kursteilnehmenden die Kosten selber an den Kursanbieter (Schule) überweisen. Direktzahlungen vom Arbeitgeber an die Schule würden für die Teilnehmenden zu Kürzungen der Bundesbeiträge führen.

Die erfolgreiche Einführung des neuen Systems verlangt Umstellungen und Informationen bei Teilnehmenden, Kursanbietern und bei Arbeitgebern, welche ihre Mitarbeitenden finanziell bei der Weiterqualifikation unterstützen. Ausbildungen, welche im Sommer 2017 gestartet haben, werden rückwirkend ebenfalls subventioniert, vorausgesetzt, der Kursanbieter erhält bereits keine Kantonsbeiträge mehr.

Entsprechende offizielle Informationen finden Sie hier:

Die Umsetzung sieht vor, dass die Bundesbeiträge in der Regel nach Absolvierung der eidgenössischen Prüfungen an die Teilnehmenden ausbezahlt werden. Unter bestimmten Voraussetzungen wird ein Antrag auf Teilbeiträge während der Ausbildung möglich sein.

In einer Liste der vorbereitenden Kurse können alle Kurse eingesehen werden, deren Besuch die
Absolvierenden grundsätzlich zur Beantragung von Bundesbeiträgen berechtigen wird. Eine Vorversion dieser Liste findet sich auf der Website des SBFI. Ab 2018 wird die Liste in ein elektronisches Informationsportal integriert, in welchem die Beiträge beantragt werden können.

Die Arbeitgeber werden angehalten, ihr finanzielles Engagement direkt den Mitarbeitenden zukommen zu lassen und keine Zahlungen an die Kursanbieter vorzunehmen.

Beispiel:

Ein Kurs kostet CHF 10'000.–
Der Arbeitgeber beteiligt sich mit CHF 4'000.–

Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz