Kampagne "Trage sicheres Schuhwerk"

Mit dem Ziel, Fussverletzungen zu reduzieren, hat Holzbau Vital im Juli 2016 die Kampagne „Trage sicheres Schuhwerk“ lanciert. Betriebe können von einer einmaligen finanziellen Unterstützung profitieren, wenn sie für ihre Mitarbeitenden bzw. Lernenden Sicherheitsschuhe kaufen.

(Leistungsberechtigt sind ausschliesslich Mitarbeitende und Lernende, die dem GAV Holzbau unterstellt sind)

  • Mitglieder Holzbau Vital: CHF 100.- pro Paar Sicherheitsschuhe S3
  • GAV-Holzbau unterstellte Betriebe: CHF 50.- pro Paar Sicherheitsschuhe S3

Die Kampagne endet am 30. Juni 2017. Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie von dieser einmaligen Kampagne, sofern Sie noch keine Gesuche für die Förderung eingereicht haben.

Verlängerung der Kampagne für neueintretende Lehrlinge

Um auch die neueintretenden Lehrlinge optimal auszurüsten, verlängern wir die Kampagne nur für Lehrlinge bis zu 31.08.2017. Gesuche müssen bis zu diesem Zeitpunkt bei uns eintreffen, damit wir die Förderung auszahlen können.


Plakat "Trage sicheres Schuhwerk"        Merkblatt

 


Gesuch für Unterstützungsbeitrag einreichen


1) Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzername (_admin) und dem Passwort auf www.holzbau-schweiz.ch ein.
    Haben Sie noch kein Login, können Sie sich auf der Homepage im Bereich Bildungskalender registrieren.

2) Im Reiter "Dienstleistungen" unter Bildungskalender auf "Kurssuche" klicken.


3) In der Kurssuche geben Sie das Stichwort "Sicherheitsschuhe" ein, klicken auf den Button
    "Suchen" und wählen die Kampagne Sicherheitsschuhe aus.

4) In den Kursdetails fahren Sie ganz nach unten und klicken auf den Button „Anmeldung & Gesuch“.


5) Ist der leistungsberechtige Mitarbeitende bereits erfasst, kann dieser unter „Bereits registrierter 
    Mitarbeitende auswählen“ ausgewählt werden. Wurde der Mitarbeitende noch nicht erfasst, füllen Sie
    die Informationen bitte vollständig aus.

Anschliessend klicken Sie auf „Anmeldung & Gesuch“

6) Nachdem Sie alle Mitarbeiter angemeldet haben, schreiben Sie die V-Nr. auf die jeweilige                 
    Rechnungskopie der Sicherheitsschuhe. Die V-Nr. befindet sich auch unter Dienstleistungen im
    Arbeitgeber Cockpit

7) Die Rechnungskopie mit den V-Nr. ist elektronisch (PDF Scan oder Foto) an
    p.buergi@holzbau-schweiz.ch zu senden. Nach interner Prüfung bekommen Sie die
    Förderung gutgeschrieben.


Für die effiziente Abwicklung der Unterstützungsgesuche sind wir darauf
angewiesen, dass Sie Ihr Gesuch via Bildungskalender beantragen und uns
die Kaufbelege elektronisch zukommen lassen.
Bei Fragen zur Abwicklung steht ihnen Philipp Bürgi, Email
p.buergi@holzbau-schweiz.ch , Tel. 044 253 63 97 gerne zur Verfügung.

Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche