Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

04/2019 Zukunft

Holz.art

Bekennend

Seit der Lancierung im Jahr 2010 steht das Atelier Pfister für neues Schweizer Design. Mit Dimitri Bähler stösst nun ein aufstrebender Schweizer Jungdesigner hinzu. Für die neue Kollektion 2019/2020 sollte er einen Tisch gestalten, der weder rund noch eckig ist. Entstanden ist «Malleray»: ein Tisch aus heimischer Esche, der im luzernischen Buttisholz bei der Firma Trinatura gefertigt wird. «Ich mag das Gleichgewicht zwischen zart und radikal», sagt Bähler. Der Ansatz des Designers war, die beiden geometrischen Grundformen – Kreis und Rechteck – so zu verbinden, dass ein neuer, nicht geometrischer Körper entsteht, der trotzdem klar definiert ist. Bei den Beinen entschied er sich für eine zylindrische Ausführung – ein bewusster Bruch mit dem formellen Design der Tischplatte. Bählers Kreation ist ein Bekenntnis zur regionalen Wertschöpfung – zertifiziert durch das Label Schweizer Holz, das auf der Tischunterseite eingeprägt ist. Mit dem Tisch bekennt sich der Designer auch zu seiner Heimat: In Malleray, einem Dorf im Berner Jura, wuchs Bähler auf. pfister.ch, dimitribaehler.ch

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz