125 Jähriges Jubiläum der Sektion Stadt Zürich

11.07.2014

Die Sektion Stadt Zürich feierte ihr Jubiläum – standesgemäss – im Zunfthaus zur Zimmerleuten.

Feste feiern, wie sie fallen: Der Zürcher Stadtverband von Holzbau Schweiz nimmt dies wörtlich: Am 22. Mai 2014 feiert die Sektion ihr 125 Jahre Jubiläum mit einer aussergewöhnlichen Generalversammlung im Zunfthaus zur Zimmerleuten.

Im Jahre 1889 Jahren gründeten ein gutes Dutzend Zimmermeister der Stadt Zürich den Zimmermeisterverband Zürich und Umgebung, heute Holzbau Schweiz Sektion Stadt Zürich. Am Anfang des letzten Jahrhunderts zählte die Sektion die beachtliche Anzahl von 42 Mitgliedern. Heute sind es noch 13. Noch vor wenigen Jahren waren nur rund die Hälfte der Mitglieder eigenständige Holzbaubetriebe, die übrigen  Holzbauabteilungen innerhalb mittlerer bis grosser Bauunternehmungen. Dieser Trend hat sich gewendet. Heute sind es wieder rund Dreiviertel eigenständige Holzbauunternehmungen.

Gemäss ihrem Leitbild bezweckt die Sektion die Wahrung und Förderung der gemeinsamen ideellen und wirtschaftlichen Berufsinteressen in der Stadt Zürich. Dazu gehören unter anderem die Wahrung der gemeinsamen Interessen gegenüber Staat, Wirtschaft und Oeffentlichkeit, die Förderung der beruflichen Weiterbildung ihrer Mitglieder und Mitarbeitenden, der Vertretung gegenüber den Sozialpartnern, die Unterstützung durch Dienstleistungen und Beratungen sowie nicht weniger wichtig die Pflege der Kollegialität und Kameradschaft unter den Mitgliedern.

Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz