Leitgedanke

Wir wollen nach dem Grundsatz der freien Marktwirtschaft

  • die ideellen, wirtschaftlichen und sozialen Brancheninteressen allseitig vertreten,
  • einen umfassenden Zusammenschluss der in der Zimmerei- und Holzbaubranche tätigen Unternehmungen erreichen und
  • ein kollegiales Verhältnis innerhalb der Branche pflegen.

 

 

Berufsstolz verpflichtet

Ein Verband, der seine gesellschaftlichen Verpflichtungen aktiv lebt...

Für alle im Gebiet der Sektion Toggenburg tätigen Zimmereien gelten die gleichen Bestimmungen des sog.
„GAV Holzbau“. Darin werden u.a. die Löhne für die Branche sowie diverse Arbeitsrechtliche Inhalte
gesamtschweizerisch einheitlich geregelt.

Verbandsmitglieder geniessen zahlreiche Vergünstigungen im Bereich der Aus- und Weiterbildung ihrer
Arbeitnehmer. Ebenso erhalten sie von dem Verband rechtliche und fachliche Unterstützung. Alle
Mitglieder können zudem bei Bedarf auf ein vorzügliches Netzwerk zurückgreifen.

 

 

Mitglied werden?

Gemäss den Statuten sind die Verbandsmitglieder nach regionalen Gesichtspunkten zu Sektionen
zusammengeschlossen. Jedes Mitglied mit Sitz im Gebiet einer Sektion muss dieser grundsätzlich angehören.
Mit der Mitgliedschaft in unserer Sektion, werden Sie gleichzeitig Mitglied von Holzbau Schweiz.
Ein Eintritt ist jederzeit möglich, sofern die statutarischen Voraussetzungen erfüllt sind.

Wenn Sie an einer Mitgliedschaft interessiert sind, so erteilt ihnen unser Präsident gerne Auskunft.


Martin Giezendanner, Präsident

Gebr. Giezendanner AG, Buechenstrasse 23, 9642 Ebnat-Kappel

Telefon: 071 993 22 20
E-Mail:   martin(at)gebrgiezendanner.ch

Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche