Stromsparen im Holzbau

Als Holzbauer haben wir mit dem Baustoff Holz beste Voraussetzungen damit ökologische, energieeffiziente und nachhaltige Bauten erstellen zu können. Das Gebäude als Endprodukt ist das Eine und der Weg dazu ist eine weitere Geschichte. Als eine der Nachhaltigkeit verpflichteten und dienenden Branche versteht es sich eigentlich von selbst, dass wir und uns Gedanken machen, wie wir in der Produktion Energie sparen können und Einsparpotenziale auch praktisch umsetzen. 

Energiekosten senken und Geld sparen

Energieeffizienz zahlt sich aus. Mit einfachen Sofortmassnahmen können im Holzbaubetrieb die Energiekosten um 10 bis 15 Prozent gesenkt werden. Mit dem branchenspezifischen Self-Check «Strom- und Geldsparen im Holzbau» und dem elektronischen «Quick-Check» wird aufgezeigt wo die möglichen Einsparpotenziale liegen und ob sich eine umfassende Betriebsanalyse durch einen Energieberater lohnt.

Hier gehts zum Quick-Check

Artikel aus dem «Wir Holzbauer»

Broschüre Self-Check «Strom- und Geldsparen im Holzbau»

Folgt demnächst..

Kontaktinformationen:

Wenn Sie weitere Informationen zu diesem Thema benötigen, dürfen Sie sich gerne melden:

Marcel Thomi
Bereichsleiter Technik & Betriebswirtschaft
Dipl. Bauing. HTL, EMBA
Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon +41 44 511 02 30
m.thomi(at)holzbau-schweiz.ch

Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz