Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser

«Same same but different»: zwei Kindergärten, zwei Dachlandschaften mit vergleichbar eigenwilliger Oblichtgestaltung, aber doch ganz unterschiedlich hinsichtlich ...

MARKTPLATZ

BITURBO Sägen.

Bewegung auf dem Holzmarkt: Bosch Professional präsentiert die neuen Akku-Sägen sowie eine extrem starke Neuheit im Segment der ...

SPÄNE

Biografie einer Eiche

Buchautor James Canton besucht die achthundert Jahre alte Honywood-Eiche in Essex (GB): Sie war ein Schössling, als die Magna Carta unterzeichnet wurde und König Johann England regierte. Heute ...

KURZ & BÜNDIG

Abschied von Julius Natterer

Manche nannten ihn den Holzbau-Papst. Ein Beiname, den Prof. em. Julius Natterer (*?5. Dezember 1938, †?25. Oktober 2021) eigentlich nicht gerne hörte. «Ein Papst kümmert sich um die ...

VERBAND

Keine Artikel vorhanden.

JOBS

  • Projektleiter*in(HF Holztechnik) und Zimmerer/Zimmerin (EFZ) 100%, Fahrwangen (AG)
  • Säger/-in Holzindustrie EFZ, Regensdorf
  • Kursleiter m/w üK 50-100%, Thurgau
  • Responsable de vente B2B Région Romandie (f/m)
  • versierte Verkaufspersönlichkeit B2B (w/m), (de) Wallis, Freiburg und Bern
  • AVOR / Projektleiter Holzbau, Raron (VS)
  • Monteur/in Dachfenster & Zubehör (80-100%), Hünenberg (ZG)
  • AVOR, Zeichner im Spielplatzbau, Innerschweiz (OW)
  • Bauleiter/in 100%, Zürich
  • Verkaufsmitarbeiter/in, Vaduz (FL)

Wir Holzbauer

Im Verbandsmagazin «Wir Holzbauer» von Holzbau Schweiz steht der Holzbau aus Sicht des Verbandes und seiner Mitgliederunternehmen im Zentrum. In der Umsetzung greift «Wir Holzbauer» das jeweilige Fokusthema des Fachmagazins «First» auf und geht ihm vertieft aus der Sicht des Holzbauers nach. Weiter kommt im «Wir Holzbauer» besonders die Kompetenz und Service-Orientierung zum Tragen. Konkret werden Positionen zur Aus- und Weiterbildung diskutiert, Fragen des Baurechts erörtert oder wichtige Sicherheitsaspekte beleuchtet.

In der Onlineversion des Magazins werden auch zwischen den Printausgaben interessante Inhalte geboten. Reportagen der Printausgabe werden mit zusätzlichen Texten, Bildern und Videos angereichert, Baufortschritte laufend dokumentiert und Leuchtturmprojekte mit Plänen und detaillierten Fachinformationen ergänzt.