Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

Es wird gebaut in der Schweiz. Aussergewöhnliche Holzbauobjekte finden Sie hier.

Auf Karte suchen

Einfamilienhaus in Madiswil

Das EFH in Madiswil wurde mit der Massivholz Bauweise von der Firma Haudenschild erstellt und mit einer Lärchenschalung bekleidet.

Bei dem 4 ½ Zimmer Massivholzhaus wurden insgesamt 120m3 Holz verbaut und der Atmosphäre 102 Tonnen Co2 dauerhaft entzogen.

Holzhäuser sind aber noch aus einem andern Grund sehr umweltschonend. Die massive Konstruktion der Massiv-Holz-Mauer und der daraus resultierenden grossen Holzmasse formt einen sehr viel grösseren Wärmespeicher als in anderen Bausystemen. Die Wärmeleitfähigkeit von Holz ist sehr gering, so dass sich die Oberfläche zügig aufheizt. Bei einem Absinken der Raumtemperatur, beispielsweise in der Nacht, verfügt Holz über eine hohe Speicherfähigkeit, so dass am darauf folgenden Tag nur noch die Raumluft erwärmt werden muss, nicht aber auch noch Wandanteile.

Bauherr

Christine und Paul Zaugg
Bänackerstrasse 8
4934 Madiswil (Schweiz)

Fakten

Adresse Einfamilienhaus in Madiswil
Bänackerstrasse 8
4934 Madiswil (BE)
Konstruktion Massiv-Holz-Mauer
Baujahr 2015
Verwendete Holzarten Fichte, Tanne, Eiche, Lärche
Produkte aus Schweizer Holz Massiv-Holz-Mauer, Lärchenschalung
Qualitätslabel Holzbau Plus
CO2 Reduktion 102 t
Baukategorie Einfamilienhaus

Holzbaupartner

Schwegler Architektur
Haudenschild AG, Niederbipp