Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

Es wird gebaut in der Schweiz. Aussergewöhnliche Holzbauobjekte finden Sie hier.

Auf Karte suchen

Der Lift in eine neue Zeit

Die hohe Wertigkeit des dreigeschossigen Mehrfamilienhauses in einem alten Quartier am Rhein offenbart sich dem Betrachter auf den ersten Blick: Die oliv-beige Holzfassade aus Schweizer Tanne passt bestens zu den grün-gold-beigen Alucobond-Platten. Das Volumen ist zweiteilig und leicht abgedreht gegliedert. Verbunden werden die zwei Gebäudeteile mit dem Erschliessungskern. Diese Vor- und Rücksprünge lassen das Minergie-A-Gebäude mit sechs Wohnungen kompakter erscheinen.

Seinen Pionierstatus verdient sich der Bau mit seinem Liftschacht und Treppenhaus, die auf Vorschlag der Engineering-Abteilung der Renggli AG durchgängig in Holz realisiert wurden.

Im Mehrfamilienhaus in Rheinfelden ist der Liftkern aus Schallschutzüberlegungen komplett von der restlichen Struktur abgekoppelt. Das bedeutet, dass dieser über die gesamte Höhe statisch selbsttragend ist. Da der Liftkern im obersten Geschoss vom Treppenhaus in die Attikawohnung führt, sind die Übergänge entsprechend schall- und brandschutztechnisch abgeschottet.

Durch das Baumaterial Holz wird die Bauzeit minimiert und der Ablauf vereinfacht. Beim Mehrfamilienhaus in Rheinfelden wurden ca. fünf Wochen Zeit gewonnen. Die drei Elemente für den Liftschacht wurden in zwei Stunden montiert. Darüber hinaus konnte auf ein zusätzliches Gerüst zur Erstellung des Treppenkerns verzichtet werden.

 

Energieberatung

Renggli AG

Engineering: Statik, Schall- und Brandschutz, Erdbebensicherheit

Renggli AG

Nutzung

6 Wohnungen vom Studio bis zur 4½-Zimmer-Wohnung

Fassade

Vertikale, sägerohe Holzfassade aus Tanne in Olivbeige mit Metallglimmer

Konstruktion

UG mit Tiefgarage: Beton/Kalksandstein

EG und OG inkl. Erschliessung: Holzsystembau

Bauzeit total

12 Monate, inkl. Rückbau, Tiefbau, Aufrichte und Innenausbau

Bauherr

Privat

Fakten

Adresse Der Lift in eine neue Zeit
Franke-Weg, Rheinfelden (AG)
Baujahr 2017
Verwendete Holzarten Fichte, Tanne
Qualitätslabel Minergie-A
Baukategorie Mehrfamilienhaus
Bauteil Allg. Holzbau
Decken
Fassaden
Oekologische Bauberatung
Parkettbau
Planung und Bauausführung
Tragwerk
Umbau / Sanierung

Holzbaupartner

Architektur: Vogel Architekten
GU: Renggli AG
Planer: Renggli AG
Holzbauer: Renggli AG, Sursee