Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

1/2018 Präzision beim Hausbau

SPÄNE

Paneum – eine Wunderkammer aus Holz

Wie ein überdimensionaler Hefeteigling quillt der silbrig glänzende Baukörper aus dem quaderförmigen Sockelgeschoss. Die geschwungene, zweistöckige Holzkonstruktion mit Edelstahlschindeln beherbergt den Ausstellungsbereich von «Paneum – Wunderkammer des Brotes». Das Sockelgebäude dient als Foyer, Kundeninformationszentrum und Veranstaltungsforum der Firma Backaldrin in Asten bei Linz (AT). Entworfen wurde das 20 Meter hohe Gebäude mit seinen insgesamt vier Stockwerken und 1850 Quadratmetern Bruttogeschossfläche vom Wiener Architekturbüro Coop Himmelb(l)au. Der als Freiform entwickelte Ausstellungsbereich ist mit einer selbsttragenden Holzschalenkonstruktion aus Brettschichtholz konstruiert. Unter anderem wurden 393 Quadratmeter Brettsperrholz und 60 000 Holzbauschrauben verarbeitet. Der hohe Vorfertigungsgrad machte eine kurze Bauzeit möglich, so dass die Eröffnung im Oktober 2017, rund zwei Jahre nach der Grundsteinlegung, erfolgen konnte. paneum.at, coop-himmelblau.at