Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

2/2018 Fit im Holzbau

SPÄNE

Sitzästhetik

Unkonventionelle Oberflächen, erzeugt durch ein Computerprogramm. Der «Rustic Stool 1.0» aus amerikanischem Ahornholz wurde mit Hilfe eines prozessorientierten Ansatzes entwickelt, der sich direkt mit dem Herstellungsverfahren selbst befasst: mit einer dreiachsigen CNC-Fräse. Die Maschine wird als fester Bestandteil des Konstruktionsprozesses genutzt, Besonderheiten und kleine Fehler beeinflussen die Entwicklung des Produktes. Durch die Bearbeitung mittels CAM-Software entstehen Oberflächen, die ganz anders sind als die perfekten Geometrien, die sonst mit dieser Technologie in Verbindung gebracht werden. Der Hocker von Designer Marc Laban ist Bestandteil der Kollektion Digital Daiku, die traditionelle japanische Ästhetikgrundsätze interpretiert. Für sein Projekt wurde Laban in Grossbritannien mit dem Wood Award ausgezeichnet. americanhardwood.org