Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

5/2018 Mehrgeschossig bauen mit Holz

SPÄNE

Wolkenkratzer bringen Bewegung in die Branche

Noch trägt das Studentenwohnheim «Brock Commons» den Titel als höchsten realisierten Holzbau der Welt. Der 53 Meter hohe Turm im kanadischen Vancouver steht seit 2017 und bietet rund 400 Studierenden ein Zuhause (mehr dazu ab Seite 44). Doch die Holzbaubranche schläft nicht. Während in Wien und Norwegen schon in die Höhe gebaut wird, stecken woanders weitere Projekte in der Pipeline. Zum Beispiel «Haut» in Amsterdam: Der Wohnturm soll mit seinen 73 Metern Ende des Jahres 2020 der höchste Holzbau der Niederlande sein – derzeit werden bereits die ersten Wohnungen verkauft. Dann ist da noch das Projekt «Wildspitze», eine Wohnsiedlung in Hamburgs Hafencity mit einem 64 Meter hohen Turm in Massivholzbauweise. Der Bau nach Entwürfen von Störmer Murphy and Partners soll ab 2021 den Heilbronner Turm «Skaio» als Deutschlands höchstes Holzgebäude ablösen. hafencity.com,
hautamsterdam.nl, hermann-kaufmann.at