Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

06/2018 Hüttengeschichten

BILDEN

BIM-Methode praxisnah anwenden

Immer mehr Bauprojekte werden anhand digitaler, dreidimensionaler Modelle geplant und realisiert.

Immer mehr Bauprojekte werden anhand digitaler, dreidimensionaler Modelle geplant und realisiert. Und immer häufiger besteht auch die Anforderung, BIM-Modelle mit der Bauübergabe den Betreibern zu überantworten, die auf diese Weise sämtliche Daten inklusive grafischer Darstellung zur Verfügung haben. Mit praxisnahen Kursen will energie-cluster.ch nun Strategien aufzeigen, wie man einer spezifischen Bauaufgabe und den Bedürfnissen, die das Building Information Modeling (BIM) dabei erfüllen soll, gerecht wird. Die Übungen anhand des Plus-energie-Gebäudes Swisswoodhouse (realisiert von der Renggli AG, der Bauart Architekten und Planer AG sowie der Pirmin Jung AG) wurden eigens für diesen Kurs erarbeitet. Die Teilnehmenden erleben die Funktionsweise von BIM an ihren eigenen Laptops und können selbst testen. Im Fokus stehen die Herausforderungen, Lösungen und Potenziale von BIM und des digitalen Bauens, Fallbeispiele mit Praxisübungen und die energetische Optimierung mit BIM. Folgende Kurstage werden diesen Herbst angeboten: 26. September in Bern, 30. Oktober in Zürich, 22. November in St. Gallen und 28. November in Sursee. Für den kostenpflichtigen Kurs ist eine Anmeldung erforderlich. energie-cluster.ch