Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

7/2018 Perspektiven

BILDEN

Schnupperlehre: neue Eignungsabklärung Version C

In der Schnupperlehre wird schnell ersichtlich, ob am Holzbau interessierte Jugendliche besser für den einen oder anderen Bildungsweg geeignet sind. Ein nützliches Hilfsmittel dazu ist neben Stellwerk-Check, Multi-Check oder Basis-Check die Eignungsabklärung Version C, die bei Holzbau Schweiz ab sofort im Onlineshop bezogen werden kann. Version C ist eine dritte Variante der bisherigen Broschüren und mit einer neuen praktischen Arbeit ausgestattet. Zudem wurden Aufgaben zum räumlichen Vorstellungsvermögen, andere Mathematikaufgaben und Felder für Freihandskizzen hinzugefügt. Version C ist für Schnupperlernende gedacht, die mehrere Schnupperlehren in verschiedenen Zimmereibetrieben absolvieren und bereits Version A oder B ausgefüllt haben. Zur Eignungsabklärung gehört eine Lösungsversion mit Beurteilungskriterien für die Schnupperlehrbetriebe. Die Broschüre basiert auf dem Schullehrplan 21 und gibt Anregungen zur Tages- und Wochengestaltung. Sie ermöglicht dem Ausbildungsverantwortlichen, eine Aussage über die Eignung der Schnupperlernenden zu machen; ob sie eher für eine EBA- oder EFZ-Lehre geeignet sind oder ob zusätzlich ein Besuch einer Berufsmittelschule in Erwägung gezogen werden sollte. holzbau-shop.ch