Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

08-2018 Reiseziel Holzbau

BILDEN

59 Kandidaten bestehen Polier-Prüfung

Die diesjährige eidgenössische Berufsprüfung zum Holzbau-Polier fand im Oktober auf dem Campus Sursee statt. Die 75 Kandidaten – alle aus der Deutschschweiz – wurden während 34 Prüfungsstunden in 23 Fächern geprüft. 59 Kandidaten (79 Prozent) haben die Prüfung bestanden. Die Kandidaten traten durchaus gut vorbereitet zur Prüfung an und einige zeigten auch hervorragende Leistungen. Andere hatten in mehreren Prüfungsfächern Mühe mit den zeitlichen Vorgaben. Ein Hauptgrund war, dass es den Kandidaten an Effizienz im CAD-Zeichnen mangelte und sie dadurch länger für die Erarbeitung der Lösung benötigten, als wenn sie diese von Hand ausgeführt hätten. Die Schulen haben in den letzten Jahren gute Arbeit in der CAD-Ausbildung geleistet, Effizienz erlangt ein Polier aber erst, wenn er das CAD regelmässig einsetzen kann. Daher wären manche Kandidaten mit Taschenrechner und Bleistift zum besseren Resultat gekommen. Die Korrekturen wurden von rund 80 Experten während dreieinhalb Tagen durchgeführt. Die Bewertungsvorgaben waren gut ausgearbeitet und gaben zu wenig Diskussionen Anlass. Die Polierprüfung 2018 ist korrekt durchgeführt worden und der Notendurchschnitt liegt im langjährigen Mittel. Fünf Repetenten haben die Prüfung bestanden. Die Diplomfeier für die erfolgreichen Absolventen findet am 9. Februar bei der Flumroc AG statt. holzbau-schweiz.ch