Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRSTBauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz
Magazin Wir HOLZBAUERDas Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

05/2017 Holz verbindet Generationen

KURZ & BÜNDIG

Neue Perspektiven in der Holzverklebung

«Neue Perspektiven in der Holzverklebung» stehen am 27. September während der BFH-Tagung in Biel auf dem Programm. Das Verkleben von Holz gewinnt zunehmend an Bedeutung: Moderne Holzwerkstoffe, Holzbauten und Möbel sind ohne eine zuverlässige Verklebung längst undenkbar. An der Tagung in Biel werden ausgewählte Klebstoffsysteme, Technologien der Verarbeitung und Anwendungsbeispiele vorgestellt. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Verklebung von Laubholz, einer der derzeitigen Schwerpunkte der Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Themen sind unter anderem die Verklebung von Vollholz, 2-K PUR für den Holzbau, der Einfluss von Holzinhaltsstoffen auf die Verklebung mit 2-K-Polyurethanklebstoffen sowie MUF- und PRF-Klebstoffe für den konstruktiven Holzbau. Vorgestellt werden auch der Klebstoffeinsatz in der Holz- und Möbelindustrie, die Automatisierung der Verbindungstechnik mit Robotern durch Kleben und Nageln sowie die Verklebung von Holz und Glas im Fensterbau. Mit einem Einblick in den modernen Holzleimbau und die Innovationen durch Verklebung schliesst die Tagung. Angesprochen werden Bau- und Holzingenieure, Holztechniker, Unternehmer und Fachleute aus dem Holz- und Innenausbau. Die Tagung an der Berner Fachhochschule in Biel kostet 350.– Franken (inklusive Tagungsunterlagen und Verpflegung), eine Anmeldung ist erforderlich. ahb.bfh.ch/holzverklebung