Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

04/2019 Glasklar

KURZ & BÜNDIG

22 ausgezeichnete Holzgebäude im Obersimmental und Saanenland

An der diesjährigen Hauptversammlung der Waldbesitzer Obersimmental-Saanenland sind
22 Gebäude mit dem Herkunftszeichen Schweizer Holz (HSH) ausgezeichnet worden. 1298 Kubikmeter Holz sind in den ausgezeichneten Gebäuden respektive Bauteilen verbaut worden, 96,4 Prozent davon stammen aus dem Schweizer Wald. Diese Holzmenge wächst im Schweizer Wald in ziemlich genau einer Stunde wieder nach. Zudem sind in diesem Holz über 950 Tonnen des Treibhausgases CO2 gebunden und für viele Jahrzehnte der Atmosphäre entzogen. Als Vertreter der Initiative Holz BE und des Herkunftszeichen Schweizer Holz (HSH) übergab Thomas Lüthi auch ein Nutzerzertifikat an Albert Bach und Nathanael Perreten, Inhaber der Bach & Perreten Holzbau AG in Gstaad. Dieses Zertifikat bescheinigt, dass das Unternehmen auf Schweizer Holz setzt, sich dem mehrstufigen HSH-Kontrollsystem unterstellt und somit mit dem roten Logo werben darf. Sämtliche Schweizer Waldbesitzer und über 430 Sägereien, Holzindustriebetriebe, Holzbauer, Schreiner und andere holzverarbeitende Unternehmen sind mittlerweile berechtigt, das Herkunftszeichen Schweizer Holz zu nutzen und ihre Produkte mit dem Label zu markieren. initiativeholz.ch