Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

08/2020

BILDEN

Bildung wird digital

Primär geht es um Wissensvermittlung, wenn sich Berufsschullehrer, üK-Fachleiter und die Leistungspartner Bildung von Holzbau Schweiz zum jährlichen Herbstanlass «LP Bildung» treffen. Aber auch das Netzwerken und der Erfahrungsaustausch sind für die Teilnehmenden wertvoll. Ende Oktober kamen die Fachkräfte aus dem Bildungsbereich bei der Tschopp Holzbau AG in Hochdorf (LU) zusammen. Gastgeber Ivan Tschopp führte die Teilnehmenden zunächst durch seinen Betrieb. Damit trotz coronabedingtem Sicherheitsabstand alle seinen Ausführungen zur Produktion der Bresta-Elemente folgen konnten, wurden die Teilnehmenden mit Headsets ausgestattet. Im zweiten Teil des Tages folgte die Wissensvermittlung zu den Bildungsthemen. Ivo Merkli, Projektleiter Holzbau Schweiz, informierte über Neuigkeiten in der Grundbildung, unter anderem über die Lehrmittel, die QV-Prozessstrukturen Zimmermann/Zimmerin EFZ, den üK-Kompetenznachweis und das Pilotprojekt Holzbau LAB in Wetzikon. Im Bereich Höhere Berufsbildung stellte Thomas Traud, Projektleiter Holzbau Schweiz, den Stand der digitalen Lernumgebung vor. Als Gastredner weckte Jörg Eugster, Internetunternehmer und Keynote-Speaker, mit zwei Vorträgen die Lust auf die digitale Zukunft. Seine provokante Fragestellung lautete: «Wann werden Sie weggeUBERt?» Die Holzbaubranche, gab er sich überzeugt, müsse jedoch keine Angst haben, weggeUBERt zu werden. Er bestätigte den Bildungsverantwortlichen, dass die Zimmerleute auf einem guten Weg seien. Die Präsentation zum Anlass ist auf der Website von Holzbau Schweiz abrufbar.