Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

06/2022 Vorteil Hanglage

EDITORIAL

Liebe Leserinnen und Leser

Der bewusste Umgang mit Platzressourcen ist nicht nur in der Stadt ein Thema – auch auf dem Land gilt es, Grund und Boden optimal zu nutzen. Drei Beispiele stellen wir Ihnen in dieser Ausgabe von «Wir Holzbauer» vor. Unsere Autorin Helen Oertli hat bei einem Abstecher ins Appenzellerland zu einer kniffligen Hangbebauung recherchiert und sich von Holzbau-Meister Walter Rotach sowie Architekt Jürg Kellenberger zeigen lassen, wie eine zeitgemässe Interpretation des Appenzellerhauses aussehen kann. Auf dem ehemaligen Hof Schönau in Baar ging es bei einem Ersatzneubau darum, das Optimum aus der maximal erlaubten Grundfläche herauszuholen und gleichzeitig ein landschaftstypisches Erscheinungsbild zu erschaffen. Mich hat es ins Obergoms in eine Koboldhöhle geführt: Dem Hotel Glocke ist es gelungen, den langgestreckten Baukörper des Erweiterungsbaus «Goggwäärgji» unauffällig entlang einer Loipe in die Landschaft zu platzieren. Bei der Gelegenheit war ich auch gleich im Pfadi-Bundeslager. Einen hervorragenden Überblick über die Zeltstadt mit ihren 30 000 Pfadikindern bot mir der Holzturm, den Zimmermann Felix Holenstein in Fronarbeit realisiert hat. Platz für die temporäre Installation gab es hier zum Glück reichlich.