Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

3/2022 Büroneubau

KURZ & BÜNDIG

Erste Rosenheimer Ligna.Conference

Nach der pandemiebedingten Absage im Herbst 2020 geht die 1. Rosenheimer Ligna.Conference im Sommer 2022 an den Start. Die Veranstalterin der Weltleitmesse Ligna, die Deutsche Messe in Hannover, und die Technische Hochschule Rosenheim (TH Rosenheim) laden dazu am 1. und 2. Juni nach Rosenheim ein. Die Veranstaltung setzt damit die erfolgreiche Reihe der Ligna-Konferenzen fort, um auch in den Ligna-freien, geraden Jahren über die holzbe- und -verarbeitende Branche und ihre aktuellen Trends und Themen zu informieren. Vor allem aber bietet sie der Branche die Möglichkeit, sich wieder vor Ort persönlich auszutauschen und zu netzwerken. Die zweitägige Konferenz findet auf dem Campus der TH Rosenheim statt. Und das aus gutem Grund: Die Hochschule gilt als Bildungsstätte für hochqualifizierten Nachwuchs und ist vor allem durch ihre Fakultät für Holztechnik und Bau bekannt. «Wir haben uns für die TH Rosenheim als Austragungsort entschieden, weil wir dort Theorie und Praxisbezug in idealer Weise direkt vor Ort anschaulich verbinden können», sagt Stephanie Wagner, neue Projektleiterin Ligna, Deutsche Messe Hannover. Anmeldungen zur Konferenzteilnahme sind ab sofort online möglich. Anmeldeschluss ist am 1. Mai 2022. ligna.de/de/ligna-conference