Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

02-2019 Freizeit im Holzbau

KURZ & BÜNDIG

Geschäftsstelle Berufsförderung neu am Zentralsitz von Holzbau Schweiz

Die Geschäftsstelle der Berufsförderung befindet sich seit Januar 2019 am Zentralsitz von Holzbau Schweiz in Zürich-Oerlikon. Neuer Geschäftsstellenleiter ist Stefan Hollenstein, unterstützt wird er durch Sachbearbeiterin Jeannine Bretscher. Die Berufsförderung ist ein eigenständiger Verein und fördert die Verbandsmitglieder von Holzbau Schweiz finanziell bei Kursen in folgenden Bereichen: Grundbildung (überbetriebliche Kurse), Aus- und Weiterbildung (CAD, diverse Holzbauerkurse), Kaderausbildungen (Vorarbeiter, Polier, Techniker TS, Meisterkurs) sowie Personalentwicklung. Grundvoraussetzung für einen Leistungsbezug ist das Anstellungsverhältnis bei einem Betrieb, der dem Verband Holzbau Schweiz und somit der Berufsförderung Holzbau Schweiz angeschlossen ist. Ebenfalls wird vorausgesetzt, dass keine Beiträge offen sind, für den Kursbesucher Beiträge entrichtet wurden und der Kurs im Bildungskalender als leistungsberechtigt eingetragen ist. Die Fördergelder werden dann von der Berufsförderung an den Arbeitgeber ausbezahlt. Jedes Jahr, so Geschäftsstellenleiter Hollenstein, werden rund 12?000 Gesuche bearbeitet. holzbau-schweiz.ch/de/berufsfoerderung/