Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

02/2022 Archaisch

KURZ & BÜNDIG

Holz aus der Region

Nicht nur war letztes Jahr die Lieferkette der Holzbranche ins Stocken geraten, was grosse Preissteigerungen nach sich zog, vielmehr war die ganze Industrie von signifikantem Rohstoffmangel betroffen. Die Lignum Holzwirtschaft Zentralschweiz (LHZ) wollte ergründen, was diese Erfahrungen mit Betrieben der Holzbranche gemacht haben und ob sich allenfalls deren Einstellung zu Schweizer Holz verändert hat. Dazu lancierte der Verband eine digitale Umfrage für Holzbaubetriebe und Schreinereien. Rund 500 Adressaten in der Zentralschweiz wurden befragt. Über 106 qualifizierte Antworten konnte die LHZ verarbeiten und analysieren. Die Umfrageresultate sind erfreulich: Schweizer Holz gewinnt. Auf die Frage hin, wie sich das Bewusstsein zu Gunsten der Wertschöpfungskette Schweizer Holz verändert hat, haben 51,7 Prozent mit «positiv» geantwortet. Bei 44,8 Prozent blieb die Einstellung neutral. Besonders erfreulich war die Beantwortung der Frage, ob künftig mehr Schweizer Holz zum Einsatz kommen würde. 57,8 Prozent beantworteten die Frage mit Ja. Knapp 26 Prozent konnten sich noch nicht festlegen. «Aus der Region für die Region» trifft tatsächlich auch in der Holzbranche zu. Über 37 Prozent fühlen sich motiviert, Rohstoffe aus der Region zu gewinnen und diese auch regional zu verarbeiten und einzusetzen. 29 Prozent sehen ihre Motivation beim Einsatz von Schweizer Holz darin, dass sie damit einen aktiven Beitrag dazu leisten können, die Kapazität der Schweizer Holzbeschaffung zu stärken. Andere knapp 20 Prozent sehen darin eine Chance, sich am Markt zu positionieren. lignum-zentral.ch