Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

07/20

BILDEN

Holzbearbeiter/Holzbearbeiterin mit eidgenössischem Berufsattest EBA

In Partnerschaft mit Holzbau Schweiz und FRECEM bietet Holzindustrie Schweiz in der Deutschschweiz, im Tessin und in der Romandie die zweijährige Grundausbildung zum Holzbearbeiter und zur Holzbearbeiterin EBA an. Praktische Fähigkeiten stehen bei der Ausbildung im Vordergrund, sei es beim Umgang mit Maschinen oder dem nachhaltigen Werkstoff Holz. Der Lehrbetrieb vermittelt dem Lernenden die praktischen Kenntnisse in vielen verschiedenen Tätigkeiten rund ums Holz. Das theoretische Rüstzeug erwerben sich die Jugendlichen an einem Tag pro Woche in der Berufsschule sowie in den überbetrieblichen Kursen (üK), die direkt in den holzverarbeitenden Betrieben (Mitglieder VSH Verband Schweizerischer Hobelwerke) durchgeführt werden. Die üK-Kurse Modul 1 und 2 fanden im Juni und im September bei der Gebr. Eisenring AG und bei der Brühwiler Sägewerk AG statt. Auf dem Programm standen unter anderem Werkzeugtechnik, Werkzeugpflege und das Schärfen in Theorie und Praxis. Mit Eifer und Einsatz waren die Teilnehmer dabei, trotz einschränkender Covid-19-Massnahmen. Weitere Informationen zum Holzbearbeiter und zur Holzbearbeiterin EBA finden Interessierte auf der Website von Holzbau Schweiz. holzbau-schweiz.ch, vsh.ch