Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

04/2020

KURZ & BÜNDIG

Kostenermittlung erleichtern

Damit Architekten, Bauingenieure oder Bauherren in frühen Planungsphasen gute Entscheide treffen können, benötigen sie fundierte Grundlagen wie zum Beispiel repräsentative Vergleichsgrössen. Durch die unzureichende Menge verfügbarer Informationen – Baukostendaten sind ein gut gehütetes Geheimnis – und lokale Unterschiede ist die Erstellung von Referenzwerten im Bausektor äusserst komplex. Mit der neuen Kennwerte-Plattform werk-material.online stehen diese Informationen jetzt zur Verfügung. Die digitale Datenbank ist nach einheitlich definierten Attributen, Normen und Standards gegliedert und beinhaltet Kennwerte, die durch Qualitätsmerkmale (z.B. Ort, Menge, Objektart, Projektphase, Lage und Bauweise) mess- und vergleichbar sind.

Der Nutzer kann sich rasch einen Überblick über alle vorhandenen Referenzobjekte verschaffen. Je nach Bedürfnis filtert er die Objekte nach Preis, Bezugsmenge, Kostenart, Grossregion oder Objektart. Wenn er ein Objekt auswählt, kann er sich alle wichtigen Fakten zu diesem Projekt – Erstellungsort, Zeit, Beteiligte, Informationen zu Konstruktion und Gebäudetechnik sowie städtebauliche, konstruktive oder architektonische Rahmenbedingungen – anzeigen lassen. Die Kostendaten sind nach den bewährten CRB-Standards BKP und eBKP gegliedert und referenzieren auf verschiedene Ausmassnormen (Flächen und Volumen). Die Kennwerte können in absoluten Beträgen oder in Prozent der Gebäudekosten dargestellt werden. In wenigen Sekunden lassen sich die Kosten nach Grossregionen und Preisstand umrechnen. crb.ch/kennwerte