Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

06/2022 Vorteil Hanglage

KURZ & BÜNDIG

Naturgefahren mit Holz begegnen

Die Lignum hat eine umfangreiche Dokumentation zum Thema Schutzbauten aus Holz erarbeitet. Sie widmet sich dem Einsatz von Holz gegen Erosion und Rutschungen, im Wildbachverbau und im Lawinenschutz und macht erprobte Konstruktionen und deren Anwendung einem breiteren Kreis bekannt. Ausgewiesene Fachautoren machen die Publikation zu einer wertvollen Hilfe für Planer wie auch für die forstliche Praxis. Schutzbauwerke aus Holz kommen an verschiedenen Orten zum Einsatz: für Hangsicherungen und Rutschungssanierungen im Hangverbau, für Entwässerungen und Hochwasserschutz in Wildbacheinzugsgebieten sowie zum Schutz gegen Lawinen und Gleitschnee. Die Basis für die richtige Anwendung von Holz bei Schutzbauten liegt im Verständnis der geologischen Prozesse und in fundiertem Wissen zur Dauerhaftigkeit von Holz im Aussenbereich. Daher wird in den Kapiteln der vier Hauptthemengebiete des neuen Lignatecs «Naturgefahren mit Holz begegnen» einleitend auf die jeweiligen Prozesse eingegangen, bevor die verschiedensten Bauweisen beschrieben werden. Zahlreiche Bilder und  Konstruktionszeichnungen ergänzen den Text. Da Schutzbauten aus Rundholz je nach Anwendungsfall einer unterschiedlichen Nutzungsdauer unterliegen, wird auch explizit auf die Grenzen des Einsatzes von Holzverbauungen eingegangen und das Thema Dauerhaftigkeit ausführlich behandelt. Die Dokumentation umfasst 68 Seiten, wurde von der Lignum Holzwirtschaft Schweiz herausgegeben und kann über die Website bestellt werden. lignum.ch