Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

04/2022 Ornamental

KURZ & BÜNDIG

Neue Verbandsstrategie in Ausarbeitung

Noch vor einem Jahr fand die GV Holzbau Schweiz, Sektion Aargau, pandemiebedingt mit brieflicher Abstimmung statt. Umso glücklicher war Thomas Deppeler, dass er im April im Restaurant Sonne in Leuggern seine erste GV als Präsident in Anwesenheit einer grossen Anzahl von Mitgliedern durchführen konnte. Sämtliche ordentlichen Geschäfte der 92. GV wurden einstimmig genehmigt. Geschäftsführer Pascal Johner wies darauf hin, dass sich die veränderten Rahmenbedingungen auf den Verband auswirken werden: «Wir müssen uns dem gesellschaftlichen Wandel, den veränderten Bedürfnissen der Mitglieder und den erweiterten Anforderungen an die Führung anpassen. Nur so können wir unsere Aufgaben auch in Zukunft erfüllen.» Deshalb habe der Vorstand in den letzten Monaten eine mögliche neue Strategie für die Jahre ab 2022 entwickelt und an der GV erstmals vorgestellt. Die neue Strategie sieht Anpassungen im Marketing vor. Zudem geht es um den Aufbau eines Bildungs- und Kompetenzzentrums sowie um die organisatorische Weiterentwicklung der strategischen und operativen Bereiche. Aufgrund der positiven Voten aus der Versammlung wird der Vorstand die Details der neuen Strategie weiter verfeinern. Bereits vor einem Jahr wurden Felix Bühlmann (ehemaliger Präsident der Sektion Aargau) und Josef Meienberger (ehemaliger Vizepräsident) zu Ehrenmitgliedern ernannt. Präsident Thomas Deppeler holte nun die Ehrung vor Publikum nach. Zudem wurde Josef Wey zum Freimitglied ernannt.
holzbau-schweiz.ch/de/sektionen/ag-aargau