Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

01/2021

KURZ & BÜNDIG

Verein für nachhaltiges und baubiologisches Bauen

Neu gegründet wurde im November 2020 der nationale Verein Nachhaltiges und Baubiologisches Bauen (VNBB). Der VNBB ist eine neue Organisation der Arbeitswelt (OdA) zur Integration des nachhaltigen und baubiologischen Bauens in die Berufsbildung und dessen Beitrag zu den nationalen und globalen Nachhaltigkeitszielen (Energiestrategie 2050, Agenda 2030). Er versteht sich als Plattform zur Förderung der Handlungskompetenzen und des Fachwissens in der Baubranche, um die Bauwirtschaft nachhaltiger und klimafreundlicher zu gestalten. Ende letzten Jahres haben Vertreter von sechs Berufsverbänden das Gründungsprotokoll unterzeichnet: Holzbau Schweiz (Peter Elsasser), Lignum (Hansueli Schmid), Gebäudehülle Schweiz (Beat Hanselmann), JardinSuisse (Barbara Jenni), SMGV (Markus Bär) und Baubioswiss (Jörg Watter). Sie bilden den Vorstand des Vereins. Aufgebaut wurde die Organisation in den letzten Jahren auf Initiative von Dr. Thea Rauch-Schwegler vom Verein Baubioswiss. Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) erkannte die Prüfungsordnung für die "Höhere Fachprüfung Expertin/Experte für Gesundes und Nachhaltiges Bauen" bereits 2019 an. Damit konnte die Lücke in der höheren Berufsbildung im Bereich des nachhaltigen Bauens geschlossen werden. Gleichzeitig haben auch Berufsverbände die Wichtigkeit des Themas erkannt und sich entschieden, das Querschnittsthema "Nachhaltigkeit im Bauwesen" in der Berufsbildung gemeinsam anzugehen. Die höhere Fachprüfung soll Berufsleute befähigen, ihre Kompetenzen in einem interdisziplinären Umfeld auf Augenhöhe mit Planenden einzubringen. Ab 2022 soll der erste Vorbereitungskurs zum Diplom starten.