Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz

3/2022 Büroneubau

KURZ & BÜNDIG

Wer bringt den besten Balken nach Teufen?

Lange vor der Erfindung des verleimten Brettschichtholzes hat Hans Ulrich Grubenmann, Zimmermann und Baumeister, im 18. Jahrhundert Holzbrücken über breite Flüsse und tiefe Schluchten gebaut. Spannweiten, die vielfach länger waren, als eine Tanne hoch ist, hat er mit ineinanderverzahnten Holzträgern gemeistert. In Erinnerung an Hans Ulrich Grubenmann organisieren Miro Bannwart (Zimmermann und Architekt) und Franz Kaufmann (Zimmermann HID) einen Zahnträgerwettbewerb. Am 25. September soll der 4,20 Meter breite Mittelgang des Zeughauses in Teufen (AR) mit Zahnträgern überspannt werden. Dabei geht es den Initiatoren darum, der traditionellen Zahnträgerbauweise neues Leben einzuhauchen, um diese leimfreie und ökologische Bauweise wieder vermehrt zur Anwendung zu bringen. Alle Zimmerleute sind aufgerufen, einen Zahnträger in der Kategorie 1 (gerade Pfette) oder Kategorie 2 (Freiform leicht gemacht) zu konstruieren, zu schnitzen und zu bauen, egal ob traditionell von Hand oder modern mit CNC-Maschine, und einzureichen. Anmeldeschluss für die Teilnahme ist der 15. Juli 2022. Weitere Informationen gibt es auf der Website. Anmeldung mit Kategorievermerk per E-Mail an Miro Bannwart (miro.bannwart@bfh.ch). miro.vision > Wettbewerb