5-Jahresüberprüfung Zimmerin EFZ / Zimmermann EFZ

Hier geht's zur Umfrage..


Ausgangslage
In der Verordnung über die berufliche Grundbildung ist festgehalten, dass mindestens alle 5 Jahre die Inhalte der Ausbildung Zimmerin EFZ / Zimmermann EFZ durch die Kommission für Berufsentwicklung und Qualität (Kommission B&Q) zu überprüfen sind.

Ziel – Was soll erreicht werden?
Mit der 5-Jahres-Überprüfung sollen aufgrund der bisherigen Erfahrungen die Qualifikation und deren Aktualität für die Arbeitsmarktfähigkeit und der Ausbildungsprozess beleuchtet werden. Das Resultat der Überprüfung ermöglicht es, Schwachstellen und Lücken zu erfassen sowie Ideen und Vorschläge für Anpassungen und Verbesserungen zu sammeln.
Wer ist betroffen?
Die 5-Jahres-Überprüfung richtet sich in erster Linie an die Berufsbildner der Betriebe, die üK-Leiter und die Berufsfachschullehrer welche Zimmerleute EFZ ausbilden.
Erwartungen – Konstruktive Kritik und konkrete Vorschläge
Ihre Informationen und Einschätzungen sind wichtig für die Weiterentwicklung des Berufes. Ihre Rückmeldungen sind wertvoll, wenn Sie

  • in Ihrer Einschätzung kritisch sind und Ihre Erfahrungen einbringen, so dass Schwachstellen und Lücken geortet werden können.
  • Ihre Ideen und konkreten Vorschläge einbringen und damit dazu beitragen, die Ausbildung und die Qualifikation der Zimmerleute für die Arbeitsmarktfähigkeit aktuell zu halten.

Die Umfrage läuft vom 28. November 2019 bis 31. Januar 2020.

Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche
Magazin FIRST

Bauen und leben mit Holz – Das Fachmagazin von Holzbau Schweiz

Magazin Wir HOLZBAUER

Das Mitglieder- und Verbandsmagazin von Holzbau Schweiz