Grundbildung

Aus Liebe zum Holz und mit Faszination fürs Handwerk

Zimmerleute sind ausgebildet für Holzbauwerke aller Art. Je nach Ausrichtung des Betriebes arbeiten sie im Hoch- und Tiefbau, am Gerüst- oder Innenausbau von Gebäuden. Zu den Spezialgebieten zählen u.a. Brückenbau, Ausstellungs- und Werkhallen, Fassaden und Treppenbau.

Mehr als 1500 Lernende entscheiden sich jährlich für eine Lehre zum Zimmermann – einem Beruf, der zu den 20 meistgewählten der Schweiz zählt. 

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Berufsbilder:

Zimmerin EFZ / Zimmermann EFZ

Holzbearbeiterin / Holzbearbeiter EBA

Möchten Sie erfahren, was ein Zimmermann on Tour erlebt. Hier geht’s zum Förderprojekt von Holzbau Schweiz.

Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche