Berufsmaturität

Erweitere Deine Aussichten

Mit der Berufsmaturität erhältst Du Zugang zu Fachhochschulen im In- und Ausland. 

Auch im Holzbau kannst Du Deine Karriere über die Berufsmaturität aufgleisen.


Typen der Berufsmaturität

BM1 während der beruflichen Grundbildung

Du möchtest einen praktischen, handwerklichen Beruf mit besten Aussichten erlernen und Dir die Türen zu Fachhochschulen offenhalten? Dann ist eine Lehre als Zimmerin / Zimmermann EFZ mit Berufsmaturität (Technik, Architektur, Life Sciences) die richtige Wahl. Du kannst wie Gymnasiasten nach 4 Jahren Ausbildung mit einem Studium beginnen, hast aber bereits einen wunderbaren Beruf erlernt. Das gibt Dir den Vorteil, dass Du Dein Geld selbst verdienen kannst und Dich somit ein starkes Fundament in der Laufbahn stützt. Ausserdem bringst Du Berufserfahrungen mit und kennst auch pragmatische Lösungen für technische Fragen. 

Lernende im Bereich Holzbau können die BM1 ausschliesslich in der Ausrichtung Technik, Architektur, Life Science besuchen.

BM1 Flexibilisierung

Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) erarbeitet ein Modell, das die BM1 flexibler machen sollte. In Zukunft sollte es möglich sein, einen Teil der BM1 vor oder nach der Lehre absolvieren zu können. Anstelle eines zehnten Schuljahrs könnten Schüler ein Jahr lang Praktika besuchen und nebenbei mit der Berufsmaturität beginnen. Oder ausgebildete Berufsleute könnten berufsbegleitend den Rest der BM1 abschliessen.

Dadurch wird sich die Attraktivität der Berufsmaturität 1 steigern, da der Schulstoff auf eine längere Zeit verteilt wird und der Druck somit sinkt. Ebenso bleibt auch mehr Zeit für die Lehre. Informationen dazu finden Sie im folgenden Link:

Flexibilisierung BM1

BM2 nach der beruflichen Grundbildung

Nach der Grundausbildung zur Zimmerin / Zimmermann EFZ besteht die Möglichkeit die Berufsmaturität in einem Jahr Vollzeit oder eineinhalb bzw. zweieinhalb Jahren berufsbegleitend zu absolvieren. Bei Ausrichtung „Technik, Architektur und Life Sciences“ und einem Anstellungsverhältnis bei einem Mitglied von Holzbau Schweiz kann bei der Berufsförderung finanzielle Unterstützung beantragt werden.
Mehr dazu finden Sie im Reglement.


Informationen an Arbeitgeber

Helfen Sie mit und unterstützen Sie lernbegierige junge Menschen auf dem Weg ihrer Ausbildung. Mithilfe der Eignungsabklärung ermitteln Sie, ob ein Schnupperlehrling für eine Grundausbildung mit oder ohne BM geeignet ist. Für den durch die Berufsmaturität entstehenden Arbeitsausfall des Lernenden können Sie bei der Berufsförderung finanzielle Unterstützung beantragen.

 

In der folgenden Tabelle sehen Sie die Leistungen:

 

Grundausbildung Zimmerin / Zimmermann EFZ

BM1

1.Lehrjahr

2. Lehrjahr

3. Lehrjahr

4. Lehrjahr

Leistung

34.- / Tag

48.- / Tag

63.- / Tag

63.- / Tag

 

 

BM2

Nach der Grundausbildung, Vollzeit oder berufsbegleitend

Leistung

63.- / Tag

 

 

 

Mehr dazu finden Sie im Reglement

Welche Schulen bieten die Berufsmaturität "Technik, Architektur, Life Sciences" an?

BBZ Schaffhausen
Hintersteig 12
8200 Schaffhausen

Tel: +41 52 632 21 10
info(at)bbz-sh.ch
www.bbz-sh.ch/bm


Berufsbildungszentrum Bau und Gewerbe, Luzern
Robert-Zünd-Str.4
6002 Luzern
Tel: 041 228 44 44
info.bbzb(at)edulu.ch
www.beruf.lu.ch/berufsbildungszentren/bbzb


Berufs- und Weiterbildungszentrum bzb Buchs
Hanflandstrasse 17
Postfach
9471 Buchs
Tel: +41 58 228 22 00
info@bzbuchs.ch
www.bzbuchs.ch


Berufsbildungszentrum Goldau
Zaystrasse 44
6410 Goldau
Tel: 041 855 27 77
info@bbzg.ch
www.bbzg.ch


Berufsfachschule Oberwallis
Gewerbestrasse 2 
Postfach: 128 
3930 Visp 
Tel: +41 27 606 08 00 
sekretariat-visp@berufsbildung-vs.ch
www.berufsbildung-vs.ch 


Weiterbildungszentrum Lenzburg
Neuhofstrasse 36
5600 Lenzburg
Tel:+41 62 885 39 02
sekretariat@bslenzburg.ch
www.bslenzburg.ch


Gewerbliches Berufs- und Weiterbildungszentrum St.Gallen
Demutstrasse 115 
9012 St.Gallen 
Tel: 058 228 26 00
gbs.info@sg.ch
www.gbssg.ch


Gewerblich Industrielle Berufsschule Bern
Lorrainestrasse 1
3000 Bern
Tel: +41 31 335 94 35
bms(at)gibb.ch 
www.gibb.ch/Berufsmaturitaet


Bildungszentrum für Technik
Kurzenerchingerstrasse 11
8500 Frauenfeld
Telefon: +41 58 345 65 00
info(at)bztf.ch
http://www.bzt.tg.ch/xml_91/internet/de/intro.cfm


Gewerbliche Berufsschule Chur
Scalettastrasse 33
7000 Chur
Tel. +41 81 254 45 16
 info(at)gbchur.ch
www.gbchur.ch/de/


Gewerbliche und Industrielle Berufsschule Freiburg
Derrière-les-Remparts 5
1700 Fribourg
Tel: +41 26 305 25 12
info.epai(at)edufr.ch
www.epaifribourg.ch/index.php/de/home


Gewerblich-Industrielle Berufsfachschule Grenchen
Sportstrasse 2
2540 Grenchen
Tel: +41 32 654 27 27
gibs.grenchen@clutterdbk.so.ch
https://bbzsogr.so.ch/gibs-grenchen/


Gewerblich-industrielle Berufsfachschule Muttenz
Gründenstrasse 46
4132 Muttenz
Tel.: +41 (0)61 552 95 95
info.gibm(at)sbl.ch        
www.gibm.ch


Verband Schweizer Holzbau-UnternehmungenHolz macht stolz - Das Portal der Schweizer Holzbaubranche